Artikelnummer 07066

Grasfaser-Sortiment, kurz

Nicht auf Lager
Maßstab:
  • G
  • 0
  • H0
  • H0m
  • H0e
  • TT
  • N
  • Z
Hinweis: Modellbauartikel
22,99 € inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  •  Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 40 EUR
  •  14 Tage Widerrufsrecht
  •  Kein Mindestbestellwert

Für Profis und Einsteiger hat NOCH zwei Grasfaser-Sortimente zusammengestellt. Eines enthält eine Auswahl kurzer Grasfasern in den Längen 1,5 mm und 2,5 mm – ideal für die Begrasung von Landschaften der Spurweiten H0, TT, N und Z.
Eine weitere Zusammenstellung enthält längere Grasfasern mit 6 mm und 12 mm. Diese eignen sich für die Spurweiten 1, 0 und H0.
Die enthaltenen Grasfaser-Beutel sind mit den jeweiligen Artikel-Nummern beschriftet, um Ihnen den Nachkauf einzelner Sorten zu erleichtern.

  • Zusatzinformation

    EAN 4007246070664
    Gewicht 280 g
  • Basteltipps

    Naturrealistische Wiesen mit verschiedenen Grasfarben und -längen mit dem NOCH Gras-Master 2.0 gestalten
    Die Vielfalt von Gräsern in der Natur mit unterschiedlichen Farbtönen und Wuchshöhen kann auch im Modell problemlos verwirklicht werden. Die Methode hierfür heißt »Schritt für Schritt« arbeiten, also nacheinander mit verschiedenen Gräsern begrasen.
    Mit Grasmischungen, also fertigen Mischungen unterschiedlicher Graslängen und -farben, erhalten Sie zwar Wiesen mit Gräsern unterschiedlicher Farben und Längen. Aber in der Fläche gesehen, wirkt die Grünfläche trotzdem einheitlich. Um mit dem natürlichen Verlauf von Farbtönen und Längen zu spielen, wenden Sie die verschiedenen Graslängen und -farben nacheinander an. In die mit NOCH Gras-Kleber (Art.-Nr. 61130) bestrichene Fläche wird mit dem NOCH Gras-Master 2.0 zuerst Wildgras beige (Art.-Nr. 07101) sparsam, an einzelnen Stellen aufgeflockt. Danach kommt Wildgras hellgrün (Art.-Nr. 07102) an weiteren Stellen als Haupt-Grasfläche zum Einsatz. Zusätzlich wird mit dem hellgrünen Wildgras auch sparsam auf die bereits beige begrasten Flächen gegrast. Ein Hauch dunkelgrüne Fasern (Art.-Nr. 07106) zwischen den beigen und hellgrünen Fasern macht die Szene noch realistischer. Abschließend wird die Fläche mit Streugras Wiese 2,5 mm (Art.-Nr. 08312) gefüllt. Ergebnis ist ein harmonischer und sehr realistischer Verlauf der unterschiedlichen Gräser. Die Wiese sieht nun sehr naturgetreu aus, eben wie im Original.

    Unser Tipp: Testen Sie Ihre eigenen Rezepte mit den Fasern aus dem großen NOCH Sortiment zuerst außerhalb Ihrer Anlage oder Ihres Dioramas, z. B. auf einem Stück Pappe. Dadurch sammeln Sie vorab wichtige Erfahrungen.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein